Wie maschinelles Lernen unser Leben beeinflusst

Veröffentlicht von

Maschinelles Lernen ist grundsätzlich ein vertiefter Kernbereich der künstlichen Intelligenz. In der vergangenen Zeit hört man vermehrt über die neuen Errungenschaften mit Artificial Intelligence. Computer haben nun die Grundlage sich in einen Modus des Selbstlernens zu versetzt, ohne explizit dafür programmiert zu werden. Das System läuft daher sozusagen vollautomatisch und bietet der Gesellschaft viele Vor- und Nachteile. Wir sind uns als Menschheit noch nicht über das volle Potenzial von Artificial Intelligence bewusst, jedoch zeigt die Gegenwart bereits klar auf, dass es keine Grenzen gibt. Allerlei Daten werden stets in die Datenbank der Artificial Intelligence Server übermittelt, sodass das Programm laufend neue Dinge lernt. Diese können sofort in dem Alltag angewendet werden, sodass Roboter in naher Zukunft eventuell bereits eine volle Entscheidungsfreiheit haben. Die Computer haben bereits das Potential sich laufend neue Informationen beizubringen bzw. zu entwickeln.

Harmonie zwischen Mensch und Maschine

Offensichtlich hat unsere Körper und Gehirn einige Einschränkungen und Schwächen. Die Harmonie zwischen Mensch und Maschine beschäftigt die Forschung bereits seit langem, sodass es bereits viele Musterbeispiele für moderne Cyborg Menschen gibt. Laut einer Studie der Oxford Universität sieht man die Fusion zwischen Mensch und Maschine in sehr naher Zukunft, sodass wir all unsere Schwächen dank Cyborg Technologien ausbauen können. Ein Musterbeispiel sind hierzu Prothesen, welche oft an einen Star Wars Film erinnern. Die Fortschritte der modernen Wissenschaft zeigen bereits ein neues Zeitalter der Menschheit auf.

Selbstfahrende Autos und automatisierter Transport

Man sieht in der heutigen Zeit bereits immer vermehrt Tesla Autos, welche bereits vollständig in den Verkehr integriert sind. Das besonders interessante daran ist, dass Tesla ein autonomes Feature bereitstellt, welches die Kontrolle über das Fahrzeug übernimmt. Obendrauf gibt es bereits Pläne für unbemannte Flugzeuge bzw. Drohnen, welche einem wie ein Uber Taxi jederzeit abholen kann. Wie utopisch diese zukunftsorientierten Transportmittel auch klingen, sie sind bereits Realität und erfreuen sich einer immens großen Beliebtheit.

Nichtsdestotrotz wird man niemals einem Autofahrer die Entscheidung wegnehmen wenn man selbst fahren möchte, jedoch lohnt sich der Autopilot vor allem wenn man selbst einmal etwas trinken möchte. Google hat mit seinem Mutterkonzern Alphabet bereits klar aufgezeigt, dass die Technologie auf einem immens modernen Stand ist, sodass selbstfahrende Autos bereits in den Alltag etabliert sind. Der Fast Food Riese Pizzahut liefert in den USA bereits einige Bestellungen mit einem selbstfahrenden Fahrzeug aus. Ein Tesla Auto kommt also vor die eigene Haustüre, ganz ohne Fahrer, und bringt die heiße Pizza via Knopfdruck. Nachdem man seine Bestellung bereits Online bezahlt hat kann man einfach die hintere Türe öffnen und die Pizza empfangen. Pizzahut hat mit diesem Pilot Projekt immens viel Aufmerksamkeit erhalten und es zeigt klar auf, dass die künstliche Intelligenz bereits zu dem Wohle eingesetzt wird.

Im Grunde handelt es sich nicht nur um Essenslieferungen sondern ebenfalls um Notfalltransporte. In naher Zukunft wird eis eigene Drohnen geben, welche sich auf den schnellstmöglichsten Abtransport von Unfallpatienten vorbereitet. Der Flugzeughersteller Boeing hat den riesigen Trend um Drohnen bereits bemerkt und hat es sich zur Aufgabe gemacht in den kommenden Jahren weitere unbemannte Flugobjekte zu entwerfen.